Google im Griff


Hauptsächlich wird Javascript im Client eingesetzt. Heute finden sich Javascript-Interpreter in Browsern wie Chrome, Safari, Firefox oder anderen, aber sie sind doch etwas isoliert. Wäre es nicht vorteilhaft, Javascript auf den Server zu bringen, nützlich für mehrere Anwendungen, wartungsfrei, in der Computing-Cloud?

Zeit für Google Apps Script

Mit Javascript auf Google's Servern geht das. Die Idee für Server-Javascript wie z.B. der famose Jaxer ist nicht neu. Aber jetzt kann Google Apps Script dem Programmierer die Möglichkeit bieten, einzelne Abläufe quer über die Google-Anwendungen zu automatisieren - und zwar ohne eigenes Server-Hosting.
  • Entwerfen eigener Tabellen-Funktionen
  • Wiederholende Aufgaben (Ergebnisse in Google Docs Formulare)
  • Verbinden verschiedener Google-Anwendungen (z.B. EMails oder Kalender-Ereignisse von Adresslisten an Tabellen senden)
  • Anpassen bestehender Google-Anwendungen (ergänzen mit eigenen Knöpfen und Menues um eigene Scripts zu starten)
Google Apps Script für das Geschäftsprozess-Management (Business Process Management)?

Kommentare