Direkt zum Hauptbereich

Dynamische Ansichten in Blogger

Nix is fix. 
Da finde sich einer noch zurecht! Ein klassisches Blog-Layout von Blogger kann dem Designer die Möglichkeit bieten, eigene Ansichten zu erstellen aber für den Benutzer bleiben sie statisch. Wäre es nicht einen Versuch wert, die Ansicht zu verändern, dynamisch, mit einem Klick und jederzeit für Autor und Nutzer wieder rückgängig zu machen?

Blogger individuell anpassen 

Mit diesem Blog geht das. Falls der Administrator eine dynamische Ansicht ausgewählt hat, kann das Blogger-Layout dem Leser die Möglichkeit bieten, seine bevorzugte Ansicht in der Kopfleiste links aus einer Liste auszuwählen. Vielleicht werde ich wieder einmal eine andere Voreinstellung bevorzugen. Deshalb zähle ich weiterhin auf Ihre Flexibilität.

Blogger-Vorlagen

Wer die Standard-Layouts nicht mag, keinen Aufwand scheut und die zur Anpassung nötigen HTML/CSS-Kenntnisse hat, der kann sich mit einer der zahlreichen Vorlagen aus dem Web behelfen.

Wer hingegen sein Blog (das Blog!) nach eigenen Wünschen gestalten lassen will, dem empfehle ich Confluentforms. David Kutcher kitzelt alles aus dem 'kostenlos' zu nutzenden Standard Tool Blogger heraus - und zwar in einer sehr ansprechenden Art und Weise. Seine Entwürfe halten jedem Vergleich mit dem weit verbreiteten Wordpress stand.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kalenderwoche in MS Project

Projekte planen mit Kalenderdaten ist unzureichend. MS Project bietet umfangreiche Funktionen, aber es wird die Kalenderwoche nicht ohne weiteres anzeigen. Wäre es nicht praktisch Projekte anhand von Kalenderwochen zu planen, alphanumerisch, grafisch und je nach Bedarf dargestellt?


SketchUp - Fusion 360

3D Modell exportieren/importieren SketchUp kann dem Benutzer die Möglichkeit bieten, 3D Modelle und 2D Zeichnungen zu erstellen. Fusion 360™ (Cloud-basiertes 3D-CAD/CAM-Tool) kann dem Benutzer die Möglichkeit bieten, den ganzen Produktentwicklungsprozess zu bearbeiten.
Fusion 360 ist fähig, folgende Dagteitypen zu importieren:
Autodesk Alias (*.wire)AutoCAD DWG-Dateien (*.dwg)Autodesk Fusion 360-Archivdateien (*.f3d)Autodesk Fusion 360 Toolpath-Archivdateien (*.cam360)Autodesk Inventor-Dateien (.ipt, .iam)CATIA V5-Dateien (.CATProduct, .CATPart)DXF-Dateien (*.dxf)FBX (*.fbx)IGES (ige, iges, *igs)NX (*prt)OBJ (*.obj)Parasolid-Binärdateien (*.x_b)Parasolid-Textdateien (*.x_t)Pro/ENGINEER- und Creo Parametric-Dateien (.asm, .prt)Pro/ENGINEER Granite-Dateien (*.g)Pro/ENGINEER Neutral-Dateien (*.neu)Rhino-Dateien (*.3dm)SAT/SMT-Dateien (.sab, .sat, .smb, .smt)SolidWorks-Dateien (.prt, .asm, .sldprt, .sldasm)STEP-Dateien (.ste, .step, *.stp)STL-Dateien (*.stl)​SketchUp-Dateien (*.skp) Sketc…

Mehr Nebel als Wolken?

Ist Cloud Computing bereits am Ende? Microsoft Cloud, Google, oder Amazon können dem Anwender die Möglichkeit bieten, IT-Infrastruktur via Internet zu nutzen. Aber solche Services sind zentralisiert. Wäre es nicht verlockend, freie Rechnerkapazität zu nutzen - anonym vernetzt und dezentral? Zeit für Fog Computing? Mit Sonm.io soll das gehen. Die Ideen, 'Dezentralisierte Computer-Plattform' und 'Smart Contracts' sind bereits mit Erfolg angewandt. Aber jetzt sind sie erstmals so realisert, wie man sich den ‘Weltcomputer’ vorstellt. Das Internet of Everything (IoE) kann dem Anwender die Möglichkeit bieten, Menschen Prozesse, Daten und Dinge zu verbinden. Ohne zentraliserte Server kann ‘Fog Computing’ dem Anwender die Möglichkeit bieten, eine dezentralisierte Plattform als Service (PaaS) zu nutzen, so wie man es sonst nur vom Cloud Computing kennt. Dezentralisierte System-Architektur Zentralisiert: Ein Knoten für alles. Verteilt: Knoten verteilen Arbeit an Subknoten. De…