Social Media mit Google


Bald noch Google Circles? Wave ist doch eingestellt und ach ja, Buzz ist auch noch da. Zudem haben wir doch schon Facebook und Twitter, die von uns alles in alle Welt verkünden. Aber wäre es nicht ein Vorteil, Informationen zu bündeln, bewusst, personalisiert und nur für gewisse Gruppen?

Störe meine Kreise nicht!

Wittert Google gerade dort eine Lücke? Mehrmals schon haben sie versucht, Social Media für sich zu erobern. Mit mässigem Erfolg. Aber jetzt soll 'Circles' den Durchbruch schaffen: Umfassend und konsequent.
'Noli turbare circulos meos!' Archimedes wurde dafür erschlagen.
Schau'n wir mal am 11. Mai, dann sollen wir's sehen. Es hat etwas länger gedauert.

Kommentare