Geräte steuern via Internet

by ifttt & belkin 
Bauobjekte sichern ist komplex. Zwar können elektronische Komponenten dem Besorgten beinahe alle Möglichkeiten bieten, aber meistens verlangt das Konfigurieren ein gerüttelt Mass an technischen Kenntnissen. Wäre es nicht ideal, die Geräte nach Bedarf zu steuern, jederzeit, überall und nur mit einer App?


Zeit für Belkin

Mit Belkin Wemo geht das. Die Idee, über das Internet Aktivitäten zu steuern, ist nicht neu und wird vielseitig genutzt. Aber jetzt ist ifttt auch in der Lage, Dinge der realen Welt zu beeinflussen. ifft und belkin können dem Benutzer die Möglichkeit bieten, die Gebäudeautomation wesentlich zu vereinfachen - vorerst für Hausautomation per Fingertipp, wie mit jeder andern App (Android demnächst).


  • Wemo-Switch Geräte ein- und ausschalten - zeitabhängig, per SMS, oder z.B. nach Sonnenstand
  • Wemo-Motion Falls eine Bewegung regisiriert ist, oder falls nach einer Ruhephase erneut Bewegung registriert ist: Geräte aktivieren.
Anwendungen gibt's noch viele.
  • Am Geburtstag beim Betreten des Hauses Happy Birthday im Heimkino erschallen lassen
  • Aus dem Büro per NetCam dem Hund zuhause befehlen, vom Sofa zu steigen...
Schöne neue Technikwelt.

Kommentare