Schatten-IT am Arbeitsplatz?

Gemäss Umfrage der computerworld.ch nutzen
  • 5% Social Media wie Facebook
  • 11% Email-Weiterleitung an private Konten
  • 11% Externe Speicherung wie Dropbox etc.
  • 20% nur die internen IT-Dienste
  • 24% eigene USB-Sticks oder eigene Festplatten
  • 27% private Geräte fürs Geschäft (BYOD)
Schatten-IT oder doch lieber gleich in die Cloud? Wer für eine grössere IT-Umgebung verantwortlich ist, findet vielleicht hier die Lösung.

Kommentare