digitalSTROM ist da!

[by digitalSTROM]
digitalSTROM ist fähig, elektrische Geräte auf einfache Art und Weise miteinander zu vernetzen. Der Stromverbrauch wird sicht- und messbar. Gleichzeitig sollen Sicherheit und Komfort steigen.

Jetzt kommt digitalSTROM auf den Markt.

Ab 28. April 2011 können Otto Fischer in der Schweiz und Alexander Bürkle und Jäger Direkt in Deutschland geschulten Elektroinstallateuren die Möglichkeit bieten, die ersten digitalSTROM-Komponenten zu beziehen und bei ihren Kunden zu installieren.

ditigalSTROM HackerDay am 26. Mai 2011 in Schlieren. Am ersten "digitalSTROM Hacker Day" wird wird aizo AG interessierten Entwicklern die Möglichkeit bieten, mit digitalSTROM-Komponenten zu experimentieren, Ideen auszutauschen und diese gleich umzusetzen.

digitalSTROM.org bietet Entwicklern die Möglichkeit, dSS-Software-Quellcode von der Developer-Seite zu beziehen, um damit eigene digitalSTROM-Anwendungen zu entwickeln.

Ist digitalSTROM fähig, Informationen von und zu Google powermeter zu importieren bzw. zu übertragen?

Kommentare