Verschachtelte Labels in Google Mail

Gleich bei der Einführung von 'Labels' in Google Mail hat Google vermerkt: "Etiketten sind flexibler als Ordner, weil eine bestimmte E-Mail mehrere Labels haben, gleichzeitig aber nicht in mehreren Ordnern sein kann. "

Jetzt können neue Funktionen von Google Mail dem Nutzer die Möglichkeit bieten, verschachtelte Labels in seinen E-Mails einzusetzen.
  • Aktivierung: Aktiviere JavaScript, gehe zu Google Mail 'Einstellungen > Labs', suche 'Verschachtelte Labels', klicke 'Aktivieren' und 'Aenderungen speichern'. 
  • Nutzung: Falls eine Hierarchie 'Privat' und darunter 'Familie' oder 'Ferien' etc. gewünscht ist, ergänze ein Label mit einem Schrägstrich, um es einem andern - evtl. bereits vorhandenen - Label  unterzuordnen. Beispielsweise 'Privat', 'Privat/Familie' oder 'Privat/Ferien'.

Kommentare