PC oder Mac?


Äpfel sind keine Birnen. Windows-Pc's sind in der Anschaffung günstiger, aber kann man sie ohne weiteres vergleichen? Wäre es nicht preiswert, ein System zu wählen das optisch, technisch, und auch bezüglich 'Feeling' überzeugt?

Mit dem Mac Pro geht das.


Die Idee, mit einer Workstation zu arbeiten bewährt sich seit langem. Aber kürzlich hat Apple den neuen Mac Pro von innen heraus zu einer übersichtlichen Workstation erneuert: Aussen der Schöne, innen das Biest. Ordnung statt Komponentenchaos. 'Nehalem'-Architektur mit Quad-Core Intel Xeon-Prozessoren. Das Betriebssystem Snow Leopard in Sichtweite... (Bilder: www.apple.com)
Wieso lanciert eigentlich Microsoft-Boss Steve Ballmer seine neue "I'm a PC"-Kampagne gegen Apple? Er hat doch Vista - für günstige PC's.

Dell Txx Workstations
(Bild: http://www.engadget.com/2009/03/24/dell-unveils-nehalem-based-precision-t3500-t5500-and-t7500-wor/)

Kommentare