Horizont erweitern - Boden schützen


Besonders während der ersten und letzten Phase bei der Realisierung von Bauprojekten stellt der Bodenschutz besondere Anforderungen an die Planung und Ausführung von Erdarbeiten. Falls man Boden im nassen Zustand bearbeitet, ist er besonders empfindlich. Mit langfristigen Schäden ist zu rechnen.

Boden, unsere lebendige Lebensgrundlage ausserhalb der Gewässer, mit seinen verschiedenen Boden-Schichten (Boden-Horizonte) und ihren unterschiedlichen Funktionen und Farben, braucht Schutz. [vgl. Fotos (s. Bild), Tipps und Richtlinien für die Planung]

Oberboden (A-Horizont), Humus:
Eigenschaften: humushaltig, stark durchwurzelt, intensiv belebt, nährstoffreich, dunkelbraun.
Schichtdicke: ca. 15-35 cm.
Funktion: Bodenlebewesen wandeln organisches Material zu Humus und neuen Nährstoffen für Pflanzen um.

Unterboden (B-Horizont):
Eigenschaften: Durchwurzelt, belebt, bräunlich, rostfarben.
Schichtdicke: ca. 30-80 cm.
Funktion: Reservoir für Wasser und Nährstoffe, Raum für Verankerung der Wurzeln.

Aushub (C-Horizont), Aushub:
Eigenschaften: unverwittertes Gestein.
Funktion: Ausgangsmaterial für Bodenbildung, Wasserreservoir, zum Teil Raum für tiefe Verankerung der Wurzeln.

Hinweise zum Bodenschutz finden sich unter folgenden Adressen:

Kommentare